Keuschhaltung

schlüsseldomina

Die Keuschhaltung unter meiner Erziehung ist simpel. Du wirst die Schlüssel deines Keuschheitsgürtels abgeben. Sollte die Entfernung zwischen dir und mir zu weit sein, wirst du deine Schlüssel per Post senden. Sollte das nicht funktionieren, gibt es für ganz hartnäckige Sklaven noch die Möglichkeit, dass ich ein Schloss (natürlich auf deine Kosten) besorge, die Schlüssel behalte, dir das Schloss zusende und du es vor laufender Cam anbringst! Oder du besorgst dir Einwegschlösser und machst immer mit aktuellen Datum ein Beweisbild mit Nummer.

Die Keuschhaltung ist für jeden Sklaven geeignet, aber es gibt auch noch ganz spezielle Fälle:

  • Keuschheitssklaven, die es selbst nicht schaffen, sich unter Verschluss zu halten…
  • Wichssklaven, dessen einziges Hobby das Wichsen ist…
  • TV Sklaven (Sklavinnen), die ihr männliches Glied aufgeben wollen und vollkommen feminin sein wollen…

Für alle Sklaven habe ich verschiedene Arten der Erziehung. Im Normalfall wird der Schlüssel abgegeben (real oder per Post) und der Keuschheitsgürtel wird dauerhaft getragen. Unter meiner Aufsicht darf der Keuschheitsgürtel ab und an aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen abgenommen werden. Ich bestimme wann, wie lange und für was, der Keuschheits Gürtel abgenommen werden darf. Das kann die Erlaubnis eine Orgasmus unter meiner Aufsicht und Anweisung sein oder eben Zwangsentsamung, um den Samen aus gesundheitlichen Gründen ablaufen zu lassen.

Keuschheits Sklaven, die es alleine nicht schaffen und sich selbst verarschen, brauchen besondere Kontrolle. Es gibt immer wieder Sklaven, die sich selbst dabei erwischen, wie sie den KG entfernen, obwohl sie es nicht wollen. Ich werde dir die Keuschhaltung richtig nahe bringen, sodass du deinen Keuschheitsgürtel akzeptierst und die Keuschhaltung als etwas Positives siehst. Dabei werde ich die Kontrolle in extremen Umfang übernehmen.

Wichssklaven werden zu Beginn den KG ununterbrochen tragen und das Sperma wird mittels Zwangsentsamung entfernt. Wenn du dich gut verhälst, bekommst du auch Belohnung. Was wohl? Wichsen unter meiner Aufsicht und Wichsanleitung!

TV Sklaven (Sklavinnen) werden zu einer TV so richtig vollkommen, wenn sie ihr männliches Glied aufgeben. Dazu erfolgt die anale Erziehung. Ich werde dir zeigen, wie du deine „Muschi“ befriedigst und sie benutzen kannst, wie eine echte Muschi. Du wirst schnell wie eine Frau benutzbar sein und deinen Schwanz nicht mehr wollen.

Seien wir ehrlich du kannst mir nicht Widerstehen! Dann bewerbe dich in meinen Sklavenreich auf Herrin Samantha Sklave.

Fetisch Herrin Sklaven Keuschhaltung